Vorstellungen im freien Verkauf

Gastspiele werden nicht veröffentlicht

 

Nächste Veranstaltungen:

06. 12. 2022 - 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

07. 12. 2022 - 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Legalize it?

LQXEYC~F

Theaterworkshop zur Cannabisprävention an Schulen.

 

Der Workshop vermittelt Hintergrundwissen über Wirkungsweise und Risikofaktoren bei Cannabiskonsum.

 

Mit der Methode Forumtheater nach Augusto Boal können die Teinehmer*innen themenbezogen spielerisch verschiedene Perspektiven einnehmen und gemeinsam für mögliche Konflikte, z.B. im Freundeskreis, nach Lösungen suchen.

 

Geeignet für Jugendliche, Klasse 8 – 11.

Inhalte

Teil 1

Wissensquizz über Cannabis: Mythen und Faktencheck. Riskanter Konsum. Rechtliche Aspekte. Cannabis versus Alkohol.

Die SchülerInnen setzen sich interaktiv mit den verschiedenen Phasen eines möglichen Suchtverlaufs auseinander und ordnen unterschiedliche Fallbeispiele den jeweiligen Phasen zu.


Teil 2

Forumtheater Workshop zum Thema Cannabis

Die Methode Forumtheater arbeitet mit vorgegebenen kurzen Spielsequenzen, die eine Konfliktsituation im Zusammenhang mit Cannabiskonsum thematisieren und offen enden. Die SchülerInnen erarbeiten in Kleingruppen szenisch Lösungsmöglichkeiten. Themen der Szenen sind u.a.: Gruppenzwang, Umgang mit Druck, Sucht, Hilfe holen.

Bei der Präsentation vor der Gruppe werden dann gemeinsam mit den Zuschauenden alternative Enden diskutiert. Mit der Methode des Forumtheaters können wir uns dem Thema ohne pädagogischen Zeigefinger nähern und verschiedene Aspekte beleuchten. Die SchülerInnen können eigene Erfahrungen einbringen und spielerisch verschiedene Perspektiven einnehmen.

Theaterworkshop und Kompetenztraining für Jugendliche und Erwachsene.

Crew

Thomas Flocken

 

Thomas Flocken

Schauspieler, Regisseur, Fachkraft für Kriminalprävention,

Schulischer Krisenmanager, Fachberater für Opferhilfe,

Pädagoge für Gewaltprävention, Anti-Gewalt-Trainer (KSK®).

Julia v. Thoen

 

Julia von Thoen

Theaterpädagogin, Regisseurin, Fachkraft für Kriminalprävention,

Schulische Krisenmanagerin, Fachberaterin für Opferhilfe,

Pädagogin für Gewaltprävention, Anti-Gewalt-Trainerin (KSK®).

Katrin Röser

 

Katrin Röser

Schauspielerin, Sozialpädagogin.

 

Weitere Infos

Zeitumfang:

4 Schulstunden. (3 Zeitstunden)

 

Anforderung:

Möglichst großer Raum, Turnhalle, Aula mit Bühne. Klassenraum ist auch möglich.

 

Konditionen:

Max. 1 Schulklasse pro Workshop.

Festgage, zuzügl. Entfernungspauschale.

Gerne erstellen wir ein Angebot.

 

Kontakt:
Tel.: 04131- 2667162
Mobil: 0174- 2493407
E-Mail: